Der Leitfaden für deinen selbstbewussten Umgang mit Geld.

Lerne Schritt für Schritt, wie du Familien-Finanzen fair gestaltest, fürs Alter vorsorgst und deine Kinder finanziell absicherst.

Alles, was du dafür brauchst, findest du in diesem Rundum-Sorglos-Paket:

Hey Mama! Erkennst du dich hier wieder?

Wenn du an Geld denkst, dann mit dem einem schlechten Gefühl, als hättest du deine Hausaufgaben nicht gemacht. Deinen Konto-Stand checkst du nur ungern.

Du willst deine Finanzen angehen, doch du weißt nicht, wie du es am besten startest. Mit deinem Haushaltsbuch hast du schon mehrmals begonnen, aber das Durchhalten fällt dir schwer.

Mit deinem Partner möchtest du gemeinsam die Paar-Finanzen fair gestalten. Aber du bist unsicher,  wie du das Thema mit den richtigen Argumenten ansprechen oder eine gerechte Regelung finden kannst.

Als Mama hast du Angst vor Altersarmut. Es gibt so viele Informationen, doch du weißt nicht, welche wirklich für dich relevant sind und welche Art der Altersvorsorge sich für dich eignet.

Du fragst dich, wie du deinem Kind einen guten finanziellen Start ins Erwachsenenleben ermöglichen kannst, ohne dafür wahnsinnig viel Geld aufbringen zu müssen.

Wenn das deine aktuellen Herausforderungen sind, bist du hier richtig!

Vielleicht denkst du auch: “Geld ist mir nicht wichtig.”

_______________________

Reminder: Geld sollte dir aber wichtig sein!

Gerade als Mama solltest du wissen, wie sehr Geld und Gleichberechtigung zusammenhängen:

  • Mehr als die Hälfte aller Mütter in Deutschland arbeiten in Teilzeit, aber nur 7 Prozent der Väter.
  • Mütter übernehmen einen Großteil der Sorgearbeit; kümmern sich hauptsächlich um die Kinderbetreuung und den Haushalt. Dafür treten sie beruflich zurück.
  • Während Väter im Laufe ihres Lebens etwa 20 Prozent mehr verdienen, als Männer ohne Kinder, ist bei Müttern das Gegenteil der Fall: Sie verdienen rund 50 Prozent weniger.

Mutterschaft führt also zu Einkommenseinbußen, einem Karriere-Knick und sogar bis hin zur finanziellen Abhängigkeit vom Partner. Und: Teilzeit-Arbeit bedeutet leider auch Teilzeit-Rente.

Die gute Nachricht ist: Du kannst aktiv werden und etwas dagegen tun. Bilde dich finanziell weiter!

Was das Gruppen-Online-Programm “Finanzielle Sorgenfreiheit für Mamas” auszeichnet und wo es dich hinbringt:

Das ist kein Onlinekurs, den du kaufst und nie anschauen wirst. Du wirst über mehrere Monate aktiv begleitet und kommst dadurch gleich in die Umsetzung.

Nettovermögen statt Netflix:  Du lernst, wo du finanziell stehst, wie du deine Ausgaben reduzierst und dein Geld langfristig im Griff behältst.

Du übernimmst die Verantwortung für dein Geld und bleibst finanziell unabhängig. Du lernst, wie ihr als Eltern gemeinsam Geld gerecht regeln könnt.

Deine jährliche Renteninfo macht dir keine Angst mehr. Du weißt, mit welcher Rente du später rechnen kannst und wie dir jetzt schon einen Puffer fürs Alter aufbaust.

Du lernst einen selbstbewussten Umgang mit Geld und lebst diesen auch deinen Kindern vor. Auch für deren Zukunft kannst du jetzt schon finanziell vorsorgen.

Du bist nicht allein! Lass dich motivieren von dem regelmäßigen und unterstützenden Austausch mit dein anderen motivierten Mamas und mir.

Bei dir bleiben keine Fragen offen. Für ein ganzes Jahr lang bekommst du Support und kannst deine Fragen stellen – in Zoom-Meetings und über WhatsApp auf dem Smartphone.

Hier bekommst du einen Überblick der Video-Module:

Das findest du auf der Kurs-Plattform:

Übersichtlicher Kurs-Bereich:

Hier bekommst du übersichtlich alle Video-Module, Infos zum Support und die Unterlagen zum Download, wie z.B. Checklisten, das Workbook und die Excel-Vorlagen.

Vier Video-Module

In insgesamt 16 Lektionen lernst du Schritt für Schritt: Die wichtigsten Basics, wie du Familien-Finanzen fair gestaltest, fürs Alter vorsorgst und deine Kinder finanziell absicherst.

Excel-Vorlagen

Praxis-erprobt und Game-Changer für deinen Umgang mit Geld! Inklusive Haushaltsbuch (auch für das 3-Kontenmodell), Vermögensübersicht, Budget-Planer und Rentenrechner.

Workbook

60+ Seiten mit Zusatz-Informationen, Checklisten und praktischen Übungen, damit du direkt in die Umsetzung kommst.

Checkliste mit 24 Spar-Hacks für Mamas:

Damit sparst du bares Geld im Familien-Alltag und lebst nachhaltiger. Wenn du alle Tipps umsetzt, kannst du dadurch sogar mehrere hundert Euro im Monat sparen!

Diesen Support bekommst du:

Haushaltsbuch-Sessions & Live-Q&As:

Ein Jahr lang kannst du einmal monatlich an der Haushaltsbuch-Session teilnehmen, in der wir gemeinsam unsere Haushaltsbücher aktualisieren. Im Anschluss ist Zeit für deine Fragen. 

VIP-Membership in Mamas Money Club

Als Teilnehmerin im Online-Gruppen-Programm hast du eine Jahres-Mitgliedschaft meiner Finanz-Community für Mütter inklusive. Dort bekommst du Geldwissen aufs Smartphone on top!

Gut zu wissen: Die Live-Termine werden nicht aufgezeichnet!  Finanzen sind ein sehr persönliches Thema und in den Live-Sessions soll ein geschützter Raum für einen offenen Austausch geschaffen werden. Für das Programm relevante Fragen werden selbstverständlich von mir in den Video-Lektionen ergänzt!

Diese Boni hast du on top:

Lebenslanger Zugriff & Aktualisierungen

Die aufgezeichneten Inhalte stehen dir auf der Kursplattform dauerhaft zur Verfügung und du kannst sie so oft anschauen, wie du magst. Aktualisierungen der Inhalte sind ebenfalls inklusive.

Bonus-Modul 

Marcella Behrens von geldkinder.de zeigt dir in diesem Video-Modul, wie du deinem Kind spielerisch und vor allem altersgemäß den klugen Umgang mit Geld beibringen kannst.

Nach diesen vier Modulen setzt du einen Haken an all deine To-Dos rund ums Geld:

Modul 1

Basiswissen                       

Bekomme den Überblick über dein Geld!

  • Deine positive Einstellung zu Geld
  • Setze deine Ziele
  • Kenne deine Einnahmen und Ausgaben
  • Setzte dir feste Budgets
  • Baue Rücklagen auf

Modul 2

Faire Familien-Finanzen

Findet als Eltern eine gerechte Regelung.

  • Kindererziehungszeiten nutzen und beantragen
  • Elternzeit fair gestalten
  • 3-Konten-Modell
  • Ins Gespräch mit deinem Partner gehen

Modul 3

Altersvorsorge           

Lerne, deine Vorsorgelücke aufzufüllen.

  • Gesetzliche Rente verstehen
  • Geförderte Arten der Altersvorsorge
  • Mit ETFs fürs Alter vorsorgen
  • Praxisleitfaden ETF-Sparlan

Modul 4

Geldanlage Kinder

Sichere dein Kind finanziell für die Zukunft ab.

  • Wie du die Geldanlage für dein Kind gestaltest
  • Welche Ausgaben auf dich zukommen
  • Vor – und Nachteile eines Junior-Depots
  • Depots fürs Kind eröffnen

Das sagen Teilnehmerinnen über das Programm

Es fiel mir bis jetzt schwer, mich aktiv und sinnvoll mit meinen Finanzen zu beschäftigen, da ich dachte, alles sei viel zu kompliziert für mich. Seit ich Kinder habe, möchte ich das jedoch ändern und diesen Glaubenssatz hinter mir lassen.

Marias Kurs hat mir geholfen, meine Glaubenssätze zu hinterfragen und mit System und Selbstvertrauen an das Thema Finanzen heranzugehen. Das Führen meines Haushaltsbuches gab mir einen Überblick über meine “Geldfresser” und meine Sparpotenziale. Die Erstellung des Vision Boards hat Spaß gemacht und mir kreativ aufgezeigt, wohin es gehen soll und wofür ich mein Geld ausgeben bzw. sparen möchte.

Es macht mich wahnsinnig stolz, dass ich dank Marias kompetenter Unterstützung in die Umsetzung gekommen bin. Vom Austausch mit den anderen Teilnehmenden in den monatlichen Live Q&A’s habe ich profitiert und fühlte mich motiviert, am Ball zu bleiben.

Maxi, Mama von zwei Kindern

Bist du bereit für deinen ersten Schritt in die finanzielle Sorgenfreiheit?

ich kenne deine fragen genau!

Viele Jahre habe ich im Projektmanagement gearbeitet; super strukturiert verwaltete ich Millionen-Budgets im Immobilien-Bereich, hatte immer den Überblick und hielt meine Excel-Tabellen quasi täglich auf Stand.

Bei meinen eigenen Finanzen sah es leider ganz anders aus. Als ich mit meinem ersten Kind schwanger war, stellte ich fest: Ich hatte nicht einmal genug Rücklagen für die Elternzeit, obwohl ich eigentlich genug Geld verdiente.

So ist es glücklicherweise nicht geblieben! Denn diese Erkenntnis weckte meine persönliche Finanz-Planung aus dem Dornröschen-Schlaf und ich startete damals ganz simpel mit einem Haushaltsbuch und war dann nicht mehr zu stoppen.

Noch vor der Geburt meiner Tochter konnte ich meine Rücklagen ansparen und sogar während der Elternzeit meine BAföG-Schulden zurückzahlen.

Heute ist meine Altersvorsorge geregelt, ich investiere regelmäßig Geld für mich und meine mittlerweile zwei Kids. Und fühle mich finanziell sorgenfrei.

Wie auch du dort hinkommen kannst, zeige ich dir gerne.

 

lass uns gemeinsam loslegen!

Du fragst dich, ob sich das Gruppen-Online-Programm für dich eignet?

Ganz ehrlich: Einen selbstbewussten und selbstbestimmten Umgang mit Geld lernst du nicht über Nacht. Es dauert, Gewohnheiten und Glaubenssätze zu verändern und sich das notwendige Wissen anzueignen.

Das Gruppen-Online-Programm bietet dir eine Abkürzung. Du bekommst alle Informationen, die für dich als Mama relevant sind. Du bekommst praxis-erprobte Vorlagen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Du wirst nicht allein gelassen! Du machst dich auf den Weg in einer motivierten Gruppe von Frauen, welche vor ähnlichen Herausforderungen stehen, wie du. Du bekommst Gelegenheit, deine individuellen Fragen zu stellen und die größten und du bekommst mehr Verbindlichkeit mit einem monatlichen Zoom-Meeting.

Du sparst Geld und Zeit. Auch wenn das Gruppen-Online-Programm erstmal eine Investition für dich ist, wird sich diese langfristig auszahlen. Bald wirst du weniger Geld für unnützes Zeug ausgeben und mehr in deine Zukunft und die deiner Kinder investieren können.

Melde dich jetzt an zum Gruppen-Online-Programm und starte noch heute in deine finanzielle Sorgenfreiheit!

Kurs-Plattform inkl. vier Video-Modulen, Excel-Vorlagen und Workbook 

12 Monate Betreuung mit monatlicher Haushaltsbuch-Session & Membership in Mamas Money Club

Lebenslanger Zugriff & Bonus-Modul Geldkinder

Das sind deine Zahlungs-Optionen:

Das sind deine Zahlungsoptionen:

Raten-Zahlung

4 Raten
99 brutto inkl. MwSt.
  • 4 Raten

Einmalzahlung

1 Rate
396
357 brutto inkl. MwSt.
  • Bester Preis

Raten-Zahlung

2 Raten
198 brutto inkl. MwSt.
  • 2 Raten

Die wichtigsten Fragen hier für dich beantwortet!

Den Zugriff auf die Kursplattform hast du lebenslang, das beinhaltet auch die Aktualisierungen. Lebenslang bedeutet in diesem Fall: So lange das Gruppen-Online-Programm und der Anbieter der Kursplattform existieren.

Sofort nach dem Kauf bekommst du eine E-Mail mit deinen Login-Daten und hast Zugriff auf die Kursplattform.

Ja! Es ist eine Investition, von der du bis zur Rente profitieren wirst. Und setzt du die Basics richtig um, hast du den Kurs-Preis in jedem Fall wieder reingeholt.

Ja, damit der Kurs für möglichst viele Mamas erschwinglich ist, kannst du den Kurs in mehreren Raten bezahlen.

Ja, du bekommst ein Jahr lang Support und kannst deine Fragen einmal im Monat im Zoom-Meeting oder jederzeit in der WhatsApp-Community stellen.

Nein. Finanzen sind ein sehr persönliches Thema und in den Lives soll ein geschützter Raum für einen offenen Austausch entstehen. Erfahrungsgemäß können die Teilnehmerinnen sich entspannter beteiligen, wenn die Termine nicht aufgezeichnet werden.

Du hast noch eine andere Frage?

Du bist unsicher, ob die Inhalte für dich passen oder hast Fragen zum Ablauf? Kein Problem! Schick mir einfach eine E-Mail an info@mamasundfinanzen.de und ich melde mich bei dir.

Das sagen Teilnehmerinnen über das Programm:

Um ehrlich zu sein finde ich den Kurs so wie er ist ganz fantastisch! Er führt gut zum Thema hin, regt zum Nachdenken an und gibt Hilfestellungen.

Und durch die Calls mit dir bleiben keine Fragen offen. So soll es ein! Und deine Folien sind einfach richtig toll, ansprechend und aufwendig designed.

Katharina, Mama in Elternzeit

In den Lektionen zum Thema Altersversorge ist mir zum ersten Mal richtig bewusst geworden, dass ich höchstwahrscheinlich auch von einer Lücke betroffen sein werde, die es auszugleichen gilt. Mithilfe Marias sinnvollen Erklärungen und leicht verständlichen Tipps traue ich mir nun zu, in ETFs zu investieren und nicht nur mir sondern auch meinen Kindern in der Zukunft eine Sorge weniger zu bereiten.

Richtig gut finde ich, dass ich weiterhin Zugang zu allen Lektionen habe und so immer nochmal nachschauen kann bzw. mein Wissen zu bestimmten Themen immer wieder auffrischen kann.

Maxi, Mama von zwei Kindern

Worauf wartest du noch? Nimm deine Finanzen jetzt selbst in die Hand und starte noch heute!